Winter-Schokolade: Weihrauch

4,40 

Eine ganz ungewöhnliche Kreation: kräftig elegante Schokolade mit Weihrauch. Exquisiter Geschmack, auch ohne Weihnachten…

Produkt enthält: 50 g

Kategorie:

Beschreibung

Milchschokolade (48 %) mit handverlesenem Weihrauch aus dem Oman.

Die Bezeichnung als „Weihnachtsschokolade“ ist hier ein echtes Understatement. Der Geschmack dieser Schokolade ist von einer spektakulären Eleganz und Extravaganz! Deshalb gibt es sie bei uns, solange unser Lieferant sie fertigt.

Die 48 Prozent Kakaoanteil (Domori-Kakaomasse) sorgen für einen intensiven, eher etwas strengen Schokoladengeschmack. Die Süße bleibt im Hintergrund, der Rohrzucker trägt jedoch mit karamelliger, charaktervoller Note zum Gesamterlebnis bei. Der Weihrauch wurde in genau der richtigen Menge zugefügt, so dass eine völlig ungewohnte Geschmackskomposition entstanden ist.

Diese Schokolade ist für bewußte Geniesser und Neugierige – ungewöhnlich und aufregend.

Boswellia sacra ist ein ganz besonderer, edler und handverlesener Weihrauch aus dem Oman, den die Innsbruckerin Stephanie Cammerlander persönlich und zu fairen Preisen einkauft. Nach alter Tradition bearbeiten Beduinen im unwegsamen und schwer erreichbaren Gelände die kargen, dürren Bäume, um das edle Harz zu ernten. Die Weihrauchbäume sind von der UNESCO unter den Schutz als Weltkultur- und Naturerbe gestellt worden.

 

Warum sind wir von den Schokoladen von Haag so überzeugt?

Die Erzeugnisse aus der Konditorei Haag aus dem Tirol zeichnen sich durch ihre ganz besonderen Zutaten aus. Die Chocolatiérs aus der Familie Haag nehmen vom Besten ihrer Heimat, nämlich der Milch des Tiroler Grauviehs; einer speziellen Rinderrasse, die, seit 3000 Jahren ideal an die Alpenlage angepasst, heute auch nur noch dort gehalten wird. Diese Kühe, die für die Tiroler Bauern geradezu ein Symbol für nachhaltige Landwirtschaft geworden sind, stehen bis in den Herbst bei allem Wetter auf den Almen und leben ein ideales Rinderleben – ernährt vom Gras- und Kräuterteppich der Alpen ganz ohne zugeführtes Kraftfutter.

Dazu passend muss auch der Kakao vom Allerbesten sein: nach Sorten getrennt, leben die Kreationen der Haags von dem Geschmacksreichtum der Bohnen, die sie sowohl über das Schweizer Traditionsunternehmen Felchlin von Ghanaischen Kleinbauern beziehen, als auch vom weltberühmten italienischen Schokoladenhersteller Domori, der seine exquisite Rohmasse an sie weitergibt. Natürlich sind diesen Firmen auch die Anbaubedingungen sehr wichtig, beide zahlen ihren Kakaobauern Preise sogar noch ?ber dem Fairtrade-Niveau.

In ihrem Schokoraum in Landeck im schönen Inntal werden diese Feinheiten dann zu den Kostbarkeiten, die wir kennen. Keinerlei Konservierungsstoffe werden dabei hinzugefügt! Auch die weiteren Zutaten der delikaten Füllungen beziehen die Konditoren nur aus Quellen, die ihren hohen Anspr?chen genügen. Die gesamte Herstellung dieser Schokoladen ist bei ihnen tatsächlich noch ein Hand-Werk im besten Sinne; dieser persönliche und sorgsame Umgang mit ihren Kreationen  ist sicherlich auch ein Grund für den ganz besonderen Charakter dieser köstlichen Schokoladen.

Zusätzliche Information

Gewicht 50 g
Größe 15 × 8 × 2 cm
Marke

Tiroler Edle Schokolade

Zutaten

Rohrzucker, Kakaobutter, Kakaomasse, 15 % Vollmilchpulver, 1,5 % Boswellia sacra-Weihrauch.

Ohne Konservierungsstoffe. Spuren von Schalenobst können vorhanden sein.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.